Logo Kläger PlastikHeader Bild mit Sprühflaschen
  Home Kontakt News Impressum Sitemap Icon für deutsche Version Kläger Plastik English
Druckvorschau

Firmenphilosophie

Qualitätssicherung

Die wichtigste Säule unseres Unternehmens ist die Qualität der Produkte.

Dichtheit
Um sie dauerhaft zu sichern scheuen wir keine Kosten und Mühen. Beispielsweise wird jeder einzelne von uns produzierte Druckpumpzerstäuber entweder manuell oder vollautomatisch (mit eingravierter Geräte-Prüfnummer im Griff) auf Dichtigkeit des Systems und Funktion des Sicherheitsventils geprüft. Auch zukünftig werden wir uns mit Innovationen auf den Gebieten Technologien und neue Materialien auseinandersetzen, um unsere Produkte weiter zu optimieren. Unser stetiges Ziel ist, die Fehlerquote so gering wie möglich zu halten. Das Gütesiegel „Made in Germany“ steht für Qualität und Zuverlässigkeit. Dem fühlen wir uns verpflichtet.
Neben einem konsequent umgesetzten Qualitätsmanagement-System (DIN EN ISO 9001:2008) bauen wir dabei auf unsere erfahrenen und motivierten Mitarbeiter, denen wir ein hohes Maß an Eigenverantwortung übertragen haben.
Kundenorientierung

So vielfältig wie die Bereiche in denen Sprühgeräte eingesetzt werden, so vielfältig sind auch die Wünsche des Kunden hinsichtlich Spezifikation, Verpackung und Service.

Uns sind diese Kundenwünsche wichtig und wir sind bereit, flexibel auf sie zu reagieren. Unser Kunde muß nicht „von der Stange“ kaufen. Selbst bei kleineren Abnahmemengen fertigen wir beispielsweise einen Sprühkopf mit zugehöriger Kunststoffflasche kundenspezifisch.
Besprechung
Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir begleiten ihn vom ersten schriftlichen oder telefonischen Kontakt bis hin zum Versand der produzierten Ware im Sinne eines „Full-Service-Anbieters“. Der Kunde als Partner, dem wir freundlich, hilfsbereit, aufgeschlossen und kompetent begegnen – das ist unsere Maxime. Wir möchten, daß er uns treu bleibt und daß er uns weiterempfiehlt.
Nachhaltigkeit

Das zur Gewinnung von Kunststoffen benötigte Rohöl wird von Jahr zu Jahr knapper und kostspieliger. Parallel dazu steigen auch noch die Energiekosten für die Produktion. Somit verteuert sich über kurz oder lang auch jedes einzelne, aus Kunststoff produzierte Produkt. Gebietet es also nicht die Vernunft, den Gebrauchsgegenstand Flüssigkeitszerstäuber häufiger als nur einmal zu gebrauchen? Sollte nicht auch der Schutz unserer Umwelt bei unserem wirtschaftlichen Handeln eine Rolle spielen?

DPZ
Sprühgeräte aus dem Hause Kläger Plastik zeichnen sich darin aus, für den dauerhaften, häufigen Gebrauch konzipiert zu sein. Und dieser Anforderung werden sie auch gerecht, denn

  • es werden die qualitativ hochwertigsten Materialien verarbeitet, die der Markt bietet
  • Gehäuse, Düsen und andere Bauteile sind äußerst stabil verarbeitet
  • neben der maschinellen Prüfung während der Fertigung verläßt keiner unserer hochwertigen Zerstäuber das Werk ohne Funktionsprüfung
  • unsere Druckpumpzerstäuber sind komplett zerlegbar, alle möglichen Ersatzteile sind über uns erhältlich